top of page
20230825_132708.jpeg

EU MULHER
3 und 4 Juli 2024 - Acker Stadt Palast Berlin

EINE TANZPERFORMANCE VON UND MIT GAYA DANDARA

Das Werk "EU MULHER" / "Ich Frau" ist eine Performance mit rituellem Charakter, das Ergebnis von 10 Jahren Forschung über mein "Ich-Frau-Sein". Die Performance "Eu Mulher" ist eine in 9 Tanzszenen unterteilte Untersuchung, in der ich Archetypen und Themen, die den weiblichen Körper in öffentlichen und privaten Räumen betreffen, durch meinen Tanz darstelle. Die Performance beschwört die uralte weibliche Energie herauf und ist ein Prozess des stetigen Werdens, der im Werden reift, ähnlich den Phasen eines Frauenkörpers. Der "Eu Mulher"-Prozess ist eine Reise und eine Feier des heiligen Weiblichen; er schafft Raum für ewige Weisheit und die Transformation von Selbst, Welt und ihren Geschöpfen, selbst der dunkelsten unter ihnen. "Eu Mulher", als Raum des Frauenkörpers, der ewigen Weisheit und Transformation, webt sein Netz und wird zu einem Weg der Katharsis.
 
Dauer: Ca. 50 Min.
Besetzung, Team / cast, team
Konzept/Choreografie/ Performance: Gaya Dandara
Dramaturgie/Licht Design/Photo: Drew.Lab_One
Texte: Gaya Dandara und Conceição Evaristo
Video Tanz: Gaya Dandara/ Peter Krauss "Pulse" - Internationale Tanzmesse NRW.
Sprache: Englisch und Portugiesisch
 
Eine Produktion von Gaya Dandara

 


ENGLISH

 

A dance performance by and with Gaya Dandara

Language: English and Portuguese

The work ‘Eu Mulher’ / Me Woman, is a performance of a ritualistic nature, the result of 10 years of research into my Being ‘Me-woman’. The performance ‘Eu Mulher’ is an investigation divided into 9 dance scenes, in which I paint archetypes and themes involving the female body in public and private spaces through my dance. The performance evokes the ancestral feminine energy, and is a process in eternal becoming, which matures in becoming, like the phases of a woman's body. The ‘Eu Mulher’ process is a journey and celebration of the sacred feminine, it is a space of eternal wisdom and transformation of oneself, the world and its creatures, even the darkest ones. ‘Eu Mulher’, me woman’s body space of eternal wisdom and transformation weaving its web becoming a path of catharsis.

 

Dauer: Ca. 50 Min.

 

Konzept/Choreografie/ Performance: Gaya Dandara
Dramaturgie/Licht Design/Photo: Drew.Lab_One
Texte: Gaya Dandara und Conceição Evaristo
Video Tanz: Gaya Dandara/ Peter Krauss "Pulse" - Internationale Tanzmesse NRW.

 

A production by Gaya Dandara

LOGO_b&g_edited.jpg
bottom of page